Christian Münch-Buchna

(*1985) Küchenmeisterkurs

-Küchenmeister/Küchenleitung in Buchnas Landhotel Saarschleife-

 

"Sei glücklich mit dem was du tust, und du wirst es lange machen können."

 

Christian Münch-Buchna besuchte den Drei-Monats-Meisterkurs an der Hotelfachschule, mit dem Ziel durch die erlernten Qualifikationen als Küchenmeister das nötige Wissen zu besitzen, um Fragen der Mitarbeiter qualifiziert zu beantworten, sowie unternehmerische Entscheidungen fachlich richtig treffen zu können. Trotz der kurzen Zeit konnte er viel Fachwissen, Fachkompetenz, Lebenserfahrung und auch berufliche Kontakte zu Mitschülern und Dozenten mitnehmen. Nach der feierlichen Verleihung der Meisternadel und des Meisterbriefs begann Christian Münch-Buchna mit seiner Arbeit im Familienbetrieb. Insgesamt arbeitete er in sieben unterschiedlichen Unternehmen, darunter ein halbes Jahr lang in der Schweiz und in seinem Ausbildungbetrieb Hotel Bareiss, in welchem er seine jetzige Frau kennenlernte. Den stetigen Zeitdruck, den der Beruf mit sich bringen kann, gleicht er unter anderem mit Gartenarbeit, Ausflügen und Familie aus.

  •  die schwäbische Küche schmeckt ihm am besten
  • wenn er ein Gericht für den Rest seines Lebens essen könnte wären es die überbackenen „Schinkennudeln“ von seinem Vater

 

"Besucht die einjährige Meisterschule, um das gesamte Fachwissen intensiver zu erlernen."


Drucken