Judith von Borstel

(*1987) HoFa-Jahrgang: 2013/2015

-Veranstaltungsleiterin bei BLISS Group, Heidelberg-

"Gerade in unserer Branche kann man die ganze Welt kennen lernen."

 

Judith von Borstel besuchte die Hotelfachschule, mit dem Ziel ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen. Mit neuen Kontakten, Wissen und dem Ziel nach Asien zu gehen und als F&B Manager zu arbeiten, verließ sie als staatlich geprüfte Betriebswirtin die Schule. Im direkten Anschluss trat Judith von Borstel dann eine Stelle als Assistant F&B Managerin im Kempinski Hotel Shenshen an. Während ihrer Laufbahn lernte sie viel von Vorgesetzten, Kollegen aber natürlich auch von Gästen. Bisher arbeitete sie in insgeasmt zehn verschiedenen Betrieben. Darunter einige in Deutschland, aber auch in England, den USA und China. Seit über zwei Jahren ist sie heute als Veranstaltungsleiterin bei der BLISS Group tätig. Hierzu gehören unter anderen das Palais Prinz Carl, Bar und Restaurant NEO und Thomas Foodtruck.

Trotz zweier Jobangebote nach ihrer Ausbildung, im eigenen Haus, wurde ihr damals geraten: Lerne die Welt kennen, wieder kommen kannst du immer noch.

 

"Genießt die viele Freizeit während der Hofa. Auch ich hatte mehrere Nebenjobs, aber nie wieder so viel freie Zeit."


Drucken