Tristan Brandt

 (*1985), Küchenmeisterkurs

-Geschäftsführer 959, Heidelberg-

-Consultant Premium Gastrokonzepte und Spitzenkoch-

Interview mit Tristan Brandt auf YouTube (externer Link)

 „Wer etwas im Leben erreichen will, muss hart dafür arbeiten.“


Tristan Brandt absolvierte erfolgreich seinen Küchenmeister an der Hotelfachschule und gewann dort an Lebenserfahrung und Expertise dazu. Die entstandenen Kontakte und das Netzwerk hält er auch heute noch, denn die Hotelfachschule bot ihm nicht nur einen erfolgreichen Abschluss, sondern auch ein spannendes Netzwerk. Als frisch gebackener Küchenmeister ging er auf die MS Europa zu Drei-Sternekoch-Legende Dieter Müller. Im Anschluss daran startete er weiter als Geschäftsführer bei der Engelhorn Gastro GmbH. Im Opus V erkochte sich Tristan Brandt zusammen mit seinem Team zwei Sterne für das Restaurant.

In insgesamt zwölf unterschiedlichen Unternehmen war er bisher tätig. Davon gefiel ihm die Zeit auf dem Schiff MS Europa bislang am besten. Dadurch hatte er die Möglichkeit durch viele Länder zu reisen und jede Menge kulinarische Inspiration und Erfahrung zu sammeln, die ihm bis heute hilfreich sind.

Lernt Tristan Brandt in unserem Interview noch besser kennen.

  • Ich lege dem Kochnachwuchs ans Herz, so oft es geht neue Länder und Kulturen zu entdecken! Reisen bildet!
  • Es geht immer irgendwie weiter! Auch in schweren Zeiten sollte man sich nicht unterkriegen lassen, sondern nach vorne schauen und versuchen das Beste aus der Situation zu machen. Eine Krise bietet auch immer neue Chancen an – man muss sie nur ergreifen.
  • Vorbild: Harald Wohlfahrt

"Immer dranbleiben, fleißig lernen und niemals aufgeben!"


Drucken