Radeberger Bierwettbewerb der Dehofa-Schulen

17./18. Mai 2011

Den 2. Platz belegte das Team der Hotelfachschule mit Michael Lebig, Jonas Wetzel (beide G6) und Dominik Stenger (G5) beim 2. Nationalen Bierwettbewerb der Radeberger Gruppe. In allen fünf Dehofa-Schulen hatten 25 Studierende an einer mehrteiligen Seminarreihe zu den wichtigsten professionellen Aspekten rund ums Thema Bier (Technik, Sensorik, Marketing, Recht) teilgenommen. Die besten drei Teilnehmer aus jeder Schule trafen sich im Finale, das dieses Jahr vom Jever Brauhaus in Ostfriesland ausgetragen wurde. Auch wenn das Rahmenprogramm viel Genuss versprach, die Wettbewerbsaufgaben hatten es in sich: Mit einer ausführlichen betriebswirtschaftlichen Präsentation, einer technischen Problemstellung zur Handhabung einer Zapfanlage sowie natürlich einer sensorischen Aufgabe waren die Teams stark gefordert. Umso mehr freuten sich die Heidelberger bei der ersten Teilnahme über den vorderen Platz, denkbar knapp hinter dem Team der Dortmunder Wihoga.

2011-05-17-radeberger-bier-wettbewerb-dominik-stengerKonzentriert: Dominik Stenger bei der Verkostung


Drucken