A nouveau: Französische Sommelierklasse in Heidelberg

4./5. Dezember 2019

Zum alljährlichen Austausch begrüßten die Heidelberger Sommeliers mit ihren Fachlehrern Dominik Trick und Sylvia Schäufele die Freunde vom Lycée Storck in Guebwiller im Oberelsaß. Nach der Begrüßung und einer Seminareinheit an der Schule stand natürlich der Heidelberger Weihnachtsmarkt auf dem Programm – als Einstimmung auf den Höhepunkt des Tages, das gemeinsame Abendessen mit Verkostung von besten badischen Weinen im Restaurant Traube. Das geschmackvoll renovierte Traditionshaus in Rohrbach wird seit wenigen Jahren von Lisa Ziegler und ihrem Partner Ole Hake betrieben. Lisa Ziegler studiert in diesem Jahr an der Fachschule für Sommeliers und hatte für diesen Abend mit den Elsässer Sommeliers alle Register gezogen: Ein hochklassiges Menü bot den perfekten Hintergrund für die Degustation von Weinen von Seeger und anderen Spitzenerzeugern der Region, denen sich die deutschen und französischen Sommeliers ausführlich widmeten.

Am zweiten Tag stand eine Tour durch den Kraichgau und eine Führung mit Degustation im Weingut Klumpp in Bruchsal auf dem Programm, bevor sich die französischen Freunde mit vielen neuen Eindrücken auf den Heimweg machten. Der Gegenbesuch ist für das Frühjahr geplant.

 


Drucken