Bewerbungsverfahren

Für Ihre Bewerbung können Sie das Anmeldeformular des gewünschten Bildungsganges downloaden oder in unserem Sekretariat anfordern. Füllen Sie das Formular vollständig aus, fügen Sie die erforderlichen Unterlagen - Schul-, Abschluss- und Arbeitszeugnisse in beglaubigter Kopie - bei und schicken Sie Ihre Bewerbung per Post.

Gerne können Sie natürlich auch persönlich bei uns vorbeischauen. Dann fertigen wir Kopien von Ihren Originalunterlagen an und Sie sparen sich die Beglaubigung. Die Übereinstimmung der Kopie mit dem Original stellt ansonsten jede „siegelführende“ Behörde, Stadt, Gemeinde, Bürgeramt, Kirchengemeinde etc. gegen eine Gebühr fest.

Aus schulorganisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre Bewerbung bis Ende März. Sie bekommen von uns zeitnah Bescheid und haben dann Planungssicherheit. Auch spätere Bewerbungen sind nicht ausgeschlossen.

Wenn Sie die Annahme des Schulplatzes bestätigt haben, erhalten Sie im Laufe des Frühjahrs automatisch weitere Informationen zum Schulbeginn und die Kontaktdaten unserer Wohnungsvermittlung.