Firmeninformationstag FIT mit Rekordbeteiligung

23. März 2017

50 Unternehmen, mehr als je zuvor, präsentierten sich den Studierenden als potentielle Arbeitgeber beim diesjährigen FIT. Sporthalle und Bistro verwandelten sich in eine quirlige Karrieremesse mit intensiven Gesprächen und Begegnungen. Parallel konnten sich die Firmen auch in Kurzpräsentationen in den Seminar- und Klassenräumen vorstellen.

Einhelliges Fazit aller Beteiligten: Nie waren die Berufs- und Karriereaussichten für Heidelberger Absolventen besser als zur Zeit. Mit ihrer Praxiserfahrung und Management- und Fachkompetenz erfüllen sie genau das Anforderungsprofil der expandierenden Branche.

Und diese Firmen waren vertreten:

AHGZ Jobsterne, Althoff Hotels, Aramark, Atlantic Hotels, BankettProfi, Bayerischer Hof München, Best Wellness Hotels Austria, Block House Restaurantbetriebe, Buhl Gastronomie-Personal-Service, Coa Holding, Do&Co, ArenaOne, Enchilada, Engelhorn Gastronomie, Europa-Park Rust, Flow the kitchen, The Fontenay, Frischeparadies, Genuss & Harmonie, GrandCityHotels, Henri Hotels Hamburg und Berlin, Hilton Hotels Frankfurt und Airport, HogaPage, Hotelis AG, InterContinental Hotels, Kempinski Hotel Gravenbruch, Leonardo Hotels, L’Osteria, Lufthansa Training & Conference Center, Marriott Hotels&Resorts, Metro Cash&Carry Deutschland, Migros Ostschweiz Gastronomie, Motel One, Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe, Pabst Hotel Juist, Persona Service, PHAR SA, Schweiz, Radisson blu Mannheim, Rauschenberger Catering&Restaurants, Sailing Classics, Sea Cloud Cruises, SeaChefs Human Resources, Seehotel Ketsch, Steigenberger Hotels, Transgourmet, Traube Tonbach Hotel, Upstalsboom Hotels, Vapiano, Yourcareergroup.


2017-03-23-FIT-Kempinski-Gespraech


Drucken