Eurhodip

Unter der früheren Schulleiterin Marianne Müller war die Fritz-Gabler-Schule Ende der achtziger Jahre Gründungsmitglied dieser dynamischen Hotelfachschulvereinigung.

Die namensgebende Gründungsidee bestand darin, den Absolventen der Mitgliedsschulen europabezogene Zusatzqualifikationen zu vermitteln und dies in einem Zertifikat zu dokumentieren. Dieses bekannte Eurhodip-Management-Diplom wird gegenwärtig überarbeitet, um auch Online-Elemente zu integrieren.

Eveline Wessolly und Barbara Courth mit ihrer Betreuerin Ina Gefäller nehmen auf Chateau Smith Haut Lafite den Award for Student Innovation entgegen.

In der Zwischenzeit sind zahlreiche weitere Aktionen und Programme hinzugekommen. So wird z.B. jährlich der Marianne Müller Award for Student Innovation oder eine Start-up-Challenge ausgeschrieben, Teamwettbewerbe für Studierende der Mitgliedsschulen. Die jährlichen Kongresse sind wichtige Foren für den Gedankenaustausch, für die Initiierung bilateraler Projekte und nicht zuletzt für die Einschätzung der Arbeit der eigenen Schule. Der Kongress 2019 wird im Oktober in Istanbul stattfinden.

Seit mehreren Jahren ist Martin Dannenmann Vorstandsmitglied von Eurhodip.

 

 

 

 


Drucken