„Nacht der Masken“: Herbstball 2013 auf dem Heidelberger Schloss

2. Oktober 2013

Über 300 Gäste, darunter überwiegend Studierende der Fachstufen, der Gast-Klassen und ehemalige Absolventen, durften einen Herbstball in bester Tradition genießen, einen Ball von Studierenden für Studierende. Angefangen von der perfekten Einstimmung auf dem Schlossaltan, dem Balkon der Kurpfalz, über die stimmige Dekoration, das überraschende und doch perfekt passende Unterhaltungs­programm bis hin zu einer wirklich beeindruckenden Küchen- und Serviceleistung — alles fügte sich zu einem Gesamtbild, auf das alle Beteiligten stolz sein dürfen. Entsprechend langanhaltend fiel der Applaus der Gäste aus für das Organisationsteam der Schülermit­verantwortung um Raphael Musiol, aber besonders natürlich für die Mitarbeiter aus den Grundstufen, ohne die eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht denkbar wäre. Auch zahlreiche Förderer und Sponsoren und die gute Zusammenarbeit mit der Schlossgastronomie von Martin Scharff (Hofa-Absolvent 1991) trugen zum Erfolg des diesjährigen Herbstballs bei. Und der Herbstball-Virus ist auf die neue Hofa-Generation übergesprungen!

2013-10-02-Herbstball-Mitarbeiterehrung-bearbEin Teil der Mitarbeiter aus den Grundstufen nimmt den Applaus der Gäste entgegen.


Drucken