Fachgruppe Berufsbildung des Dehoga Baden-Württemberg tagt in der Hofa

15. Oktober 2018

Es war das Soft-opening des neuen Seminarraums 1: Zum ersten Mal trafen sich die ehrenamtlichen Ausbildungsbeauftragten des Dehoga an der Hotelfachschule. Vorsitzender Martin Bosch und Geschäftsführerin Dunja Schlamminger (sie ist der Hofa auch als Vorstandsmitglied im Fritz-Gabler-Schulverein verbunden) begrüßten knapp 50 Teilnehmer zu der ganztägigen Sitzung. Auch unter den Teilnehmern, wie könnte es anders sein, eine ganze Reihe von Hofa-Absolventen. Kaffeepausen und das Mittagessen organisierte die Juniorenfirma Bistro Frizz – auch dies eine Gelegenheit, die Hotelfachschule in Aktion vorzustellen.

Dr. Joachim Gerd Ulrich vom BIBB bei seinem Vortrag (Foto: Dehoga Baden-Württemberg)


Drucken