Christoph Paul

(*1965) HoFa-Jahrgang: 1989/1990

-Gepr. Gastronom und Küchenmeister in Christoph Pauls Restaurant in Köln-

"Aufrecht durchs Leben gehen!"

 

Christoph Paul besuchte die Hotelfachschule mit dem Ziel eine abgeschlossene Berufsausbildung zu haben. Nach einer sehr schönen aber auch anstrengenden Zeit verließ er die Schule als Küchenmeister, mit vielen neuen Kontakten, die ihn noch bis heute begleiten.  Im direkten Anschluss zur Schule ging er ins Ausland, darunter England und Frankreich. Insgesamt arbeitete Christoph Paul in 12 verschiedenen Unternehmen, darunter das Chez Alex. Als Küchenchef erkochte er dort schon mit 21 Jahren seinen ersten Michelin Stern.

  •  Verbringt seine Freizeit gerne mit Oldtimern und treibt Wassersport

 

"Wenn es mal nicht weiter geht, einen kühlen Kopf bewahren und das Ruder rumreißen!"


Drucken