David Depenau

(*1970) Hofa-Jahrgang: 1998/2000

Sprecher der Geschäftsführung, Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand GmbH & Co KG

"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken kreisen können."

Um theoretische Branchenkenntnisse zu erlangen, kam David Depenau 1998 an die Hotelfachschule. Dort nahm er viele Theorien sowie ein lebenslanges Netzwerk mit, zu dem noch immer intensiver Kontakt besteht. Im Hotel-Restaurant Erbprinz in Ettlingen führte er seine berufliche Karriere nach der Hotelfachschule weiter. Sein Ziel, dort vom Azubi zum Direktor aufzusteigen, hat er erreicht.

Für David Depenau ist es wichtig, die vier Lebensbereiche Beruf, Familie, Geist und Körper möglichst dauerhaft im Einklang zu halten. Sein bisheriger Werdegang und sein heutiges Leben zeigen, dass es ihm gelingt, trotz aller beruflichen Verantwortung diese vier wichtigen Lebensbereiche bestmöglich zu kombinieren und vereinen.

Heute leitet er als Sprecher der Geschäftsführung bereits seit fast 12 Jahren eine der größten und beliebtesten Ferienanlagen Deutschlands, den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand, mit über 1.200 Wohneinheiten und fast 900.000 Übernachtungen pro Jahr.

"Seid aktiv, fordert selbst das Wissen ein und erwartet keine intravenöse Bildungsgabe. Verliert nicht die Verbindung zur bzw. den Abgleich mit der Praxis während der Zeit an der Hotelfachschule."


Drucken